Karin Budde war für uns eine sehr ehrgeizige Persönlichkeit, die es sehr gut verstand einen Verein zu leiten. Gardetrainerin, Gardemarschall aus dem FF wie man so schön sagt.

                                  

Hatte viele Fäden in der Hand die den Zusammenhalt eines Vereines sicherte.

 

Karin war immer bestrebt Ordentlichkeit, Disziplin zu zeigen und  zu bewahren.

Sie war Ansprechpartner und Koordinator in allen Bereichen des Vereines.

Wusste zu allen Fragen immer die richtige Antwort.

 

Nun ist sie als sehr wichtige Person des Vereines von uns gegangen, nicht mehr unter uns.

Sie kann Fragen nicht mehr beantworten und wir nicht deren Meinung hören. 

 

Dass Sie fehlen wird, werden wir lange spüren und das ist gut so, denn Sie soll lange im Gedächtnis der Menschen in diesem Verein erhalten bleiben.

Was Sie erreicht hat, in ihrem früheren Beruf und insbesondere in diesem Verein, bekommt man nicht wieder. Sie fehlt, sie fehlt!!

 

 

Der Verein hat eine Persönlichkeit verloren und ohne sie fehlt dem Verein eine Persönlichkeit.

 

Unser Beileid gehört nun Heinz Budde Ehrenpräsident und den Angehörigen